Marmapunkt Massage

Marma Punkte werden als Verbindungspunkte bezeichnet, an denen sich Muskeln, Venen, Arterien, Sehnen und Knochen, Gelenke und Energiebahnen kreuzen. Diese werden durch die feinstofflichen Energiekanäle - sogenannte Nadis - untereinander verbunden. Die feinstofflichen Schwingungen der Elemente, die für Gesundheit, Gleichgewicht, Bewusstseinsprozesse zuständig sind, werden hier transportiert.

Ich studiere die vedishen Lehren am liebsten über die Erfahrung.

Marmapunkt Massage mit Meditation aktiviert die Marma Vital Punkte am Körper. Durch diese Punkte fließt die Lebensschwingung Prana.

Die Marma Vital Punkte wurden schon im Altertum geschätzt zum lösen von Energieblockaden und für spirituelle Praktiken.